Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Verkehrslärm Region Leonberg (AGVL)
Gemeinsam für eine leisere Stadt und bessere Atemluft

Auch Fluglärm spielt in Leonberg eine Rolle. Der Stuttgarter Flughafen liegt zwar ca. 15 km von Leonberg weg, aber die meisten Starts und  je nach Windrichtung auch Landungen erfolgen in/von Richtung Norden / Nordwesten und damit über den Leonberger Luftraum. Je nach Flughöhe, Flugzeugtyp, Anzahl, Tageszeit  und je nach Lage eines Wohngebiets kann dies zu spürbaren (Zusatz)Belastungen führen. Hinzu kommt, dass Leonberg bereits durch den Autobahn- und Bahnlärm ein Verkehrslärmbrennpunkt ist und deshalb Zusatzbelastungen problematisch sind.

Hinzu kommt, dass am Krankenhaus Leonberg ein Rettungshubschrauber stationiert ist.  Der Lärm dieses Hubschraubers wurde im Rahmen des Lärmaktionsplans Leonberg kartiert.  

Das Regierungspräsidium hat im Jahre 2011 von April bis Juni Messungen durchgeführt. Zwar wurden keine Grenzwertüberschreitungen festgestellt, aber durchaus viele laute Überflüge. Die Grenzwerte sind einfach zu hoch.. 

In unserer Stellungnahme zum Lärmaktionsplan sind wir auf die Problematik eingegangen. Hier der Auszug daraus zum Thema Fluglärm

 

Go to top