Sommersmog - Status und Vorhersage für die nächsten Tage in der Region Stuttgart
(Stand: Donnerstag, 19.09.2018 10:00 Uhr) 
 
Heute und morgen leichter Sommersmog

Heute und morgen ist  die Überschreitungen des Zielwertes zum Schutze der menschlichen Gesundheit bei Ozon (8h-Mittelwert > 120 µg/m3) möglich. In Baden-Württemberg wird dies relativ sicher der Fall an einzelnen Stationen der Fall sein . Der  Informationsschwellenwert von 180 µg/m3 des 1-h- Mittelwerts wird nirgends überschritten.  Somit geht die leichte Sommersmogperiode dieser Woche weiter. Dies ist für diese Jahreszeit ungewöhnlich.

Rückblick:

In der Region Stuttgart wurden die Ozongrenzwerte der EU in den letzten Tagen nicht überschritten. Allerdings lagen die Werte beim 8h-Mittelwert über der WHO-Empfehlung (100 µg/m3) und am Neckartor wurde der NO2-Grenzwert des 1-Stunden-Mittelwerts (200 µg/m3) am Montag, 17.9. überschritten. Damit gab es in diesem Jahr dort 9 Überschreitungen. 18 Überschreitungen sind erlaubt.

In Baden-Württembergwurde wurde jedoch an einzelnen StationenDer Zielwert zum Schutze der menschlichen Gesundheit bei Ozon (8h-Mittelwert > 120 µg/m3) überschritten.

Aktuelle Ozon-Werte der LUBW

Anmerkung:

Im Sommerhalbjahr gibt es normalerweise keine regelmäßige Bericht und Vorhersagen.  Ausnahmen: Lagen mit kräftigem Sommersmog.