Status und Vorhersage für die nächsten Tage in der Region Stuttgart
(Stand: Samstag, 28.3.2020)
Momentan noch bis Durchzug der Kaltfront mäßige bis schlechte Luftqualität
(Korrektur um Einfluss von Saharastaub)
Die Hochdruckphase wird durch eine am Sonntag durchziehende Kaltfront zunächst beendet. Vor der Front sind momentan die Feinstaubwerte recht hoch. Vor allem bei PM10 dürfte allerdings bei den offiziellen Werten der LUBW Saharastaub und eventuelle auch Pollenflug eine Rolle spielen. Auch die Ozonwerte sind für die Jahreszeit bereits recht hoch. Der EU-Zielwert für das gleitende 8-Stundenmittel dürfte aber kaum erreicht werden. Nach der Front wird die Luft in der einfliessenden Polarluft wieder sauber sein. Danach schiebt sich aber ein Hochkeil von Westen herein, der zur Wochenmitte hin wieder für Anstieg der Schadstoffwerte sorgen kann. 

Aktuelle Messdaten der LUBW:  Daten der LUBW

Daten des OK-Lab-Netzes: Luftdaten.info   oder:  alternative Darstellung

Weltweite Daten auf Basis des US-AQI: aktuelle AQI-Wert

Aktuelle Luftdaten des UBA

 (nur über die Seiten des Umweltbundesamtes sind aktuelle Werte zum Zielwert bei Ozon verfügbar)

Rückblick / Aktuelle Besonderheiten

Die letzte Prognose ist im Großen und Ganzen eingetroffen. Während der kalten Nordostlage sorgte der kräftige Wind für gute Durchmischung, so dass die Feinstaubwerte gut bis mäßig waren. In den letzten beiden Tagen stiegen sie auf für die Jahreszeit recht hohe Werte an mit der Spitze heute vor der anrückenden Front aus Nord.

Besonderheiten:
Heute wurde Saharastaub herangeführt; eventuell kann auch Pollenflug eineRolle spielen. Dies erhöhte vermutlich vor allem die PM10-Werte der LUBW-Stationen. Es wird heute vermutlich zahlreiche Grenzwertüberschreitungen geben. Die sensor.community- Werte sind davon weniger betroffen. Die PM2,5- Werte allgemein auch nicht

Corona-Epedemie. Negativer Einfluss durch die höhere Feinstaubkonzentrationen nicht augeschlossen.

Gesamtsituation der Wintersaison 2019/2020:
Die Luftqualität war im Winter meist außergewöhnlich gut. Der Grund dafür war das im Durchschnitt außerordentlich milde und windige Wetter.

Hinweis zu den Feinstaubwerte des OK-Lab-Netzes: Die Luft ist trocken, daher sind die Werte gut mit den offiziellen Werten der LUBW vergleichbar (Ausnahme PM10 wg. Pollenflug, s.o.)

Verkehrslärm Leonberg:

In den Nächsten ab Sonntag auf Montag kann bei Aufklaren der Lärm der Autobahnen und der Bahnlie erhöht sein.

Anmerkung:
Eine tägliche Aktualisierung ist leider nicht möglich. Die nächste Aktualisierung erfolgt erst, wenn sich die Lage deutlich verändert.