Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Verkehrslärm Region Leonberg (AGVL)
Gemeinsam für eine leisere Stadt und bessere Atemluft

Allen Mitgliedern und Freunden der AGVL wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.

Zugegeben: Ich habe den diesjährigen Weihnachtsgruß mit einem ungewöhnlichen Bild versehen.  Aber:

Das Weihnachtsfest ist ja ein Fest der Besinnlichkeit und des Friedens. In diesem Sinne habe ich ein Bild eines sterbenden Gletschers beigefügt, welches ich  in diesem Spätsommer selbst bei einer Schiffsfahrt durch den Prinz-Christians-Sund in Grönland aufgenommen habe. Es zeigt eine Gletscherzunge des Inlandeises, die sich in den letzten Jahren sichtbar schnell zurückgezogen hat. Dieser Gletscher hat an dieser Stelle sicherlich seit Tausenden, möglicherweise Millionen von Jahren sein Eis ins Meer geschoben. Vermutlich ist es damit  nun nächstes Jahr zu Ende. Es ist ein Symbol dafür, dass die Menschheit eine große Aufgabe vor sich hat, ohne deren Lösung es keinen Frieden und keine dauerhafte Fröhlichkeit geben kann....

Möge das neue Jahr uns weniger Verkehrslärm und weniger Luftschadstoffe bringen. Für letzteres könnte das Wetter der Festtage auch ein gute Omen sein, denn es wird zwar keinen Schnee geben, aber immerhin wird saubere Atlantikluft zu uns geweht und den Smog der letzten Wochen zunächst einmal vertreiben.

Immerhin bekommen wir aber dieses Jahr sogar ein Weihnachtsgeschenk von der Bundesregierung. Letzte Woche hat sie einen Gesetzentwurf zum Verbot von lauten Güterwagen ab 2020 beschlossen. Dies war zwar angekündigt, aber dass noch etwas in diesem Jahr daraus wird, war nicht unbedingt zu erwarten. Werten wir dies auch als gutes Omen für unsere Arbeit im neuen Jahr. Wir haben lange genug an diesem Geschenk mitgearbeitet.

Besinnliche Grüße

Ewald Thoma

 

Aktuelles Wetter

Wetter

Standort der Station: Gartenstadt
Link zu weiteren Daten: Wetterstation Glemstal
(vorläufige Wetterseite, wird noch umgestaltet) 

Go to top